Vertrauen in der Medizin

Interdisziplinäre Annäherungen an ein Grundphänomen menschlicher Existenz

6. Freiburger Symposium zu Grundfragen des Menschseins in der Medizin.

Hinweis: Aufgrund der durch das SARS-CoV-2 entstandenen Situation verschiebt sich der Tagungszeitraum auf den 11.-12. Juni 2021.

11. Juni 2021, Aula der Universität Freiburg
12. Juni 2021, Aula der Universität Freiburg


Vorläufiges Programm (Stand: März 2020)

Freitag, 11. Juni 2021

13:00

Begrüßung und Einleitung

Giovanni Maio

13:10

Eröffnungsvortrag

Wie kommt Vertrauen zustande?

Wilhelm Schmid

14:00

Kaffeepause

14:20

Die therapeutische Bedeutung des Vertrauens

Matthias Girke

15:10

Der Wert des Vertrauens

Martin Endreß

16:00

Kaffeepause

16:20

Urvertrauen und elterliche Praxis

Brigitte Boothe

17:10

Vertrauen und Wirklichkeit. Zur affektiven Grundlage gemeinsamer Realität

Thomas Fuchs

18:00

Desillusioniertes Vertrauen

Burkhard Liebsch

 

Samstag, 12. Juni 2021

09:00

Vertrauen - kopf- oder bauchgesteuert?

Rosemarie Mielke

9:50

Erfahrungsbasiertes Vertrauen. Über die Herstellung von Gewissheit jenseits des Berechenbaren

Fritz Böhle

10:40

Kaffeepause

11:00

Vertrauen: Wachstums- und Überlebensfaktor für Psyche und Körper

Joachim Bauer

11:50

Die relationale Praxis der Verantwortung: Vertrauen und Verletzlichkeit

Christina Schües

12:40

Pause - Kleiner Imbiss

13:10

Fördert oder zerstört Transparenz Vertrauen?

Martin Hartmann

14:00

Vertrauensvolle Arzt-Patienten-Beziehung durch das Recht?

Gunnar Duttge

14:50

Kaffeepause

15:10

Vom Vertrauen in ärztlicher Praxis

Gerd. B. Achenbach

16:00

Abschluss